D

Massnahmen Corona-Virus

 

Corona-Infos vom 24. November 2020

Die Besuche bei den Bewohnenden in den Wohngruppen bleiben bis auf Weiteres eingeschränkt:

  • Pro Bewohner ist max. 1 Besucher plus 1 Kind gleichzeitig möglich
  • Die Besuche müssen zum voraus über nachstehenden Link angemeldet werden:

https://www.meinbesuch.ch?haus=332

  • Wir bitten Sie ausserdem, Ihre Anmeldung für das Wochenende jeweils bis Freitag 15:00 Uhr zu hinterlegen.

Falls Sie keinen Zugang zum Internet haben, bitten Sie jemanden aus Ihrem Bekanntenkreis darum, für Sie die Anmeldung vorzunehmen.
Bitte informieren Sie auch weitere Angehörige und Bekannte über die neue Besucherregelung. Es ist uns nicht möglich, jedes Familienmitglied persönlich anzuschreiben.

Sobald Sie Ihren Besuch über obigen Link ausgefüllt haben, brauchen Sie für diesen Besuch das bisherige Kontaktformular nicht mehr auszufüllen, da Sie Ihre Daten bei der Anmeldung über den Link hinterlegen.
Ihre im Link hinterlegten Kontaktdaten werden genauso wie die physischen nach 14 Tagen gelöscht.

Wir bitten Sie, vor einem Besuch die nachfolgenden Informationen aufmerksam zu lesen - Besten Dank.

Keinen Zutritt in den Wohnpark Buchegg haben:

  • Besuchende, welche in den letzten 14 Tagen mit einer an Covid-19 erkrankten Person Kontkt hatten.
  • Besuchende mit grippalen Symptomen (Schnupfen, Erkältung, Halsschmerzen, Grippe, Fieber, etc.)
  • Besuche sind ab 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr möglich.

Das Restaurant Park-Café bleibt ausschliesslich für Bewohnende und ihre Angehörigen geöffnet – für externe Gäste ist es geschlossen.

Für das Mittagessen ist eine Reservation erforderlich. Diese nehmen wir gerne unter der Nummer
034 420 43 09 entgegen. Bei der Reservation werden die Kontaktdaten durch unsere Mitarbeitenden beim Besuch am Tisch erhoben.

Pro Bewohner/in sind max. 2 Besucher/innen und 1 Kind möglich.

Schutzmasken

Für alle gilt eine grundsätzlich Pflicht zum Tragen der Schutzmaske ab Eintritt ins Haus.

Die an unseren Eingängen zur Verfügung gestellten Schutzmasken sind ab sofort kostenpflichtig.

Besuchende des Restaurants Park-Café tragen die Maske, bis sie am Tisch Platz genommen haben. Beim Verlassen des Tisches ist die Maske umgehend wieder aufzusetzen.

Konsumieren Sie am Tisch kein Essen, oder Trinken, gilt auch am Tisch die Maskenpflicht.

Alle Bewohnenden, denen es möglich ist, tragen beim Zutritt ins Erdgeschoss, Park-Café, Weg in den Speisesaal, Aktivierungsraum etc. eine Schutzmaske.

Die Schutzmasken werden jeweils am Morgen von den Mitarbeitenden der Pflege verteilt.

Weitere Infos

Die Bewohnenden dürfen das Heimareal selbständig verlassen. Sie melden sich bitte vor dem Verlassen des Hauses bei der zuständigen Pflegeperson ab (von dem Besuch von Geschäften raten wir ab).

Aufgrund der weiterhin angespannten Situation in den Pflegeheimen des Kantons Bern raten wir davon ab, Bewohnende zu sich nach Hause zu nehmen.  

Wenn Sie Bewohnende zu einem externen Termin begleiten bzw. fahren, füllen Sie bitte ebenfalls ein Kontaktformular aus. Bewohnende tragen im Auto immer eine Schutzmaske.

Besuchende, welche sich nicht an die Regeln halten, werden aus dem Haus gewiesen. Die Mitarbeitenden sind angehalten, die Besuchenden auf die korrekte Umsetzung der Massnahmen hinzuweisen.

Wir danken Ihnen herzlich, dass Sie mithelfen, die Gesundheit unserer Bewohnenden und unserer Mitarbeitenden zu schützen.

Für Informationen zu den Feiertagen im Dezember 2020 klicken Sie bitte hier.